Läuten Sie das neue Jahr ein und feuern Sie die Feuerwerkskörper ab

Drone show in 2022 - Taiwan Lantern Festival

Gelesen von Brenda

Die meisten Menschen wissen, dass die Chinesen das Feuerwerk erfunden haben, aber wer hätte gedacht, dass sie es ursprünglich dazu verwendet haben? schrecken riesige Bergmenschen ab? Man muss sich fragen, wer diese Männer waren und warum sie überhaupt abgeschreckt werden mussten. Doch erst in Italien wurden Feuerwerkskörper weiter verfeinert und hergestellt bunt. Überlassen Sie es den Italienern, das, was früher nur Explosionen waren, in etwas Schönes zu verwandeln.

Feuerwerk hat seit seiner Erfindung im alten China einen langen Weg zurückgelegt. Mittlerweile werden sie nicht nur zur Feier des neuen Jahres, sondern auch des 4. Juli in den USA, der Guy-Fawkes-Nacht in Großbritannien und unzähliger anderer Veranstaltungen weltweit verwendet.

Als ich zum ersten Mal in Deutschland ankam, war ich erstaunt, als ich erfuhr, dass jeder Feuerwerkskörper für Silvester kaufen kann. Sie kommen Ende des Jahres in den Verkauf und manche Leute zünden sie sofort an, weshalb die letzten Dezembertage – und gelegentlich auch die ersten Januartage – von zufälligen Explosionen erfüllt sind. Dies steht in krassem Gegensatz zu den USA, wo der Verkauf von Feuerwerkskörpern auf Kommunen beschränkt ist, die aufwändige öffentliche Vorführungen veranstalten. Diese haben den Vorteil, dass sie geografisch und zeitlich begrenzt sind. Wenn Sie also lieber nach Hause gehen, heiße Schokolade kochen und ein Buch lesen möchten, würden Sie nie merken, dass ein Feuerwerk gezündet wird.

Als meine Schwester mich vor ein paar Jahren über die Feiertage besuchte, gingen wir zu einer Silvesterparty in der Nähe Englischer Garten im Zentrum von München. Das Feuerwerk war aufregend für uns, aber als überall die Pyrotechnik explodierte, sahen wir bestürzt zu, wie Kaninchen und andere kleine Tiere in Panik zwischen den Büschen herumstürmten.

Weitaus schlimmer ist es in der Luft, wo es zu den Explosionen kommt. A Studie der Max-Planck-Gesellschaft untersuchten das Verhalten von Vögeln über Neujahr und fanden heraus, dass Feuerwerk einen tiefgreifenden Einfluss auf sie hat. Ihre Flugbahnen ändern sich erheblich, sie fliegen viel höher als gewöhnlich und es gelingt ihnen nicht, zu ihren ursprünglichen Nistplätzen zurückzukehren – alles Anzeichen von Bedrängnis.

Selbst für die Tiere darin ist es immer noch schlimm. Jeder Hundebesitzer wird Ihnen sagen, wie sein Haustier auf den Lärm reagiert. Eine Frau, die ich kenne, zieht sich regelmäßig mit ihren beiden Hunden in den Keller zurück, wo sie Musik dröhnt und ihnen zur Ablenkung ständig Leckerlis füttert. Doch dieses Jahr greift sie zu der drastischen Maßnahme und bucht ein hundefreundliches Zimmer in einem Hotel am Flughafen, wo Feuerwerk verboten ist. Sie freut sich auf die Einfachheit eines explosionsfreien Fernsehabends in einem Hotelbett, während ihre Hunde friedlich zu ihren Füßen dösen.

Auch der Mensch ist betroffen. Jedes Jahr werden Menschen die Finger abgerissen, Augen beschädigt und Gesichter verbrannt. Krankenhäuser in ganz Deutschland Machen Sie sich bereit für die geschäftigste Nacht des Jahres, und an keinem anderen Tag verletzen sich so viele Menschen die Hände. Ich kenne eine Frau, die ihr Baby mit nach draußen nahm, um sich ein Feuerwerk anzuschauen, nur um dann einen lebenden Knaller im Kinderwagen landen zu sehen. Es gelang ihr, es schnell wieder herauszuwerfen, bevor es explodierte, aber was wäre, wenn sie es nicht getan hätte?

Auch Deutschland ist derzeit entgegenkommend eine Million ukrainische Flüchtlinge die ihr Land verließen, um den russischen Bomben zu entkommen. Das Geräusch explodierender Feuerwerkskörper ist wahrscheinlich nicht sehr hilfreich, um sich von diesem Trauma zu erholen.

Und falls noch jemand Zweifel hatte: Mehrere Studien haben dies auch dokumentiert Anstieg der Luftschadstoffe verursacht durch Feuerwerkskörper mit unvermeidlichen Auswirkungen auf die Gesundheit der Menschen.

Viele deutsche Städte richten inzwischen in ihren Innenstädten feuerwerksfreie Zonen ein. Dies gilt insbesondere für Stadtteile mit historischen Gebäuden, die anfälliger für Brände sind. Dies sind auch die Orte, an denen sich Neujahrsfeiernde versammeln, was Feuerwerk besonders gefährlich macht.

Verständlicherweise möchten die Menschen an dieser geschätzten Tradition der Neujahrsfeier festhalten. Wenn das Ziel jedoch darin besteht, eine Lichtshow am Nachthimmel mit begleitendem Lärm zu veranstalten, könnten Drohnen die Lösung sein. Mehrere Städte in den USA haben bereits damit begonnen, ihre Feuerwerksfeierlichkeiten am 4. Juli durch zu ersetzen spektakuläre Drohnenvorführungen. Eines davon gebraucht über 1.000 Drohnen– aber sie konnten es sich nicht verkneifen, im Hintergrund ein paar Feuerwerkskörper anzuzünden. Nun ja. Alte Gewohnheiten sind schwer abzulegen. Zumindest ist es ein Schritt in die richtige Richtung.

So wie die Chinesen uns Schießpulver brachten, haben sie auch den Weg für spektakuläre Drohnenshows wie diese tummelnde, bunte Show geebnet Drachen. Bei den Methoden zur Beleuchtung des Nachthimmels schließt sich nun der Kreis. Vielleicht werden sie eines Tages das Feuerwerk komplett durch Drohnen ersetzen, sodass ich mir keine Sorgen mehr machen muss, dass direkt neben mir etwas explodiert. Bis dahin verstecke ich mich einfach in einer sicheren Ecke der Wohnung, füttere mich ständig mit übriggebliebenen Weihnachtsplätzchen und beobachte die Auslage hinter dem Fenster.

Brenda Arnold

Foto von Wikimedia Commons

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Schauen Sie sich auch diese an und hinterlassen Sie einen Kommentar, um mir Ihre Meinung mitzuteilen!
Wie ich Lebkuchen lieben lernte: Weihnachtsplätzchen: Gut, besser, deutsch
Jiddisch verwirrt meine Nichte: Was macht dieser Trottel im Juweliergeschäft?
Die faszinierenden Geheimnisse hinter Namen: Was ist in einem Namen? Mehr als du denkst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEDeutsch