Wie Hähnchenschenkel, Dreiecke und Schließmuskeln Sie zum Lachen bringen

Two chickens

Hören Sie Brendas Geschichte

Es ist leicht zu vergessen, wie lustig bestimmte Ausdrücke in einer anderen Sprache sind, sobald Sie sie beherrschen. Das gilt selten mehr als im Deutschen, einer Sprache, die die Liebe zur Präzision und zum Detail ihrer Sprecher widerspiegelt. Während Englisch Vokabeln oft direkt aus dem Griechischen entlehnt, um anspruchsvoll zu klingen, versuchen Deutsche, so wörtlich wie möglich zu sein. Mit charakteristischer Methodik untersuchen sie Wesen und Zweck eines Objekts und verschwenden keine Zeit mit verbalem Firlefanz. Sie kommen auf den Punkt und benennen das Objekt unverkennbar wörtlich.

Ein Holzapfelbaum, der bei meinem täglichen Spaziergang durch die Nachbarschaft entdeckt wurde, erinnerte mich daran. Ich hatte mir immer vorgestellt, dass der Name von der unangenehmen Grimasse herrührt, die Sie sicherlich machen würden, nachdem Sie einen Bissen von einer dieser unglaublich sauren, schwer zu beißenden Früchte genommen haben. Aber die Deutschen haben uns hier übertroffen, indem sie es genannt haben Holzapfel, Apfel aus Holz. Genau so schmeckt es.

Ich hatte die einmalige Gelegenheit, meinen deutschen Wortschatz zu erweitern, als meine Kinder in die Schule gingen. Egal, wie fließend Sie eine Fremdsprache beherrschen, es ist selten, wissenschaftliche Begriffe zu lernen und die biologische Nomenklatur zu verschleiern. Was im Englischen verwirrend als Pantoffeltierchen bezeichnet wird, ein einzelliges Tier, heißt im Deutschen a Pantoffeltierchen – ein kleines Pantoffeltier.

Warum? Nun, weil es natürlich wie ein Pantoffel geformt ist. Sie müssen keine Zeit damit verschwenden, einen anderen Namen dafür zu finden.

Ein weiteres Biologiewort, das ich lernte, war Fusswurzelknochen, „Fußwurzelknochen“ (auf Englisch eigentlich Fußwurzelknochen genannt), ein Wort, das auch praktisch als entzückender Zungenbrecher für jeden unglücklichen Ausländer dient, der es wagt, seinen Weg zu kreuzen, oder schlimmer noch, diesen Knochen bricht und sich in diesem höchst unangenehmen Zustand wiederfindet Orte im Ausland: eine Arztpraxis.

Auf der anderen Seite genieße ich den Gedanken an einen Deutschen, der versucht, in der Arztpraxis Englisch zu sprechen, Google Translate verwendet und sagt: „Herr Doktor, ich bin vom Fahrrad gefallen und ich glaube, ich habe mir die Fußwurzelknochen gebrochen.“ Ich würde eine Menge Geld bezahlen, um für dieses Gespräch eine Fliege an der Wand zu sein.

Noch überraschender war das Erlernen des deutschen Wortes für ein gleichschenkliges Dreieck (sehen Sie, was ich mit dem griechischen Ding meine?). Irgendein knochentrockener Mathematiker gab ihm im Mittelalter einen Namen, der für fremde Ohren wie ein schnelles Gericht aus Kentucky Fried Chicken klingt: ein gleichschenkliges Dreieck. Die eigentliche Bedeutung davon ist aber da ein „Dreieck mit gleichen Seiten“. Schenkel bedeutet auch Oberschenkel – und das ist mein Verstand, was es ist – mein Gehirn sprang sofort auf „Dreieck mit gleichen Oberschenkeln“ und ich stellte mir ein Dreieck aus Hähnchenschenkeln vor.

Ich brach in Gelächter aus, als ich dieses Wort lernte, während ich meine Tochter über Geometrie befragte, und löste eines dieser jugendlichen Augenrollen aus, die Erwachsene meiner dummen Natur vorgeben, nicht zu bemerken, aber insgeheim leben. Vielleicht sollte ich den Deutschen aber nicht zu viel Anerkennung zollen, denn „isosceles“ leitet sich von einem griechischen Wort ab, das „gleichbeinig“ bedeutet.

Apropos Beine, auch frühe Anatomen haben sich in das Wortschatzspiel eingemischt. Nachdem das Verbot der katholischen Kirche, menschliche Körper zu sezieren, aufgehoben wurde, gab es den Wissenschaftlern die Möglichkeit, die Dinge besser ihrer eigentlichen Funktion entsprechend zu benennen, anstatt sie weiterhin so zu nennen, wie es sich ein altgriechischer Arzt vor anderthalb Jahrtausenden ausgedacht hat. So kam der deutsche Ausdruck für den Anhang zu seinem Namen, der im Englischen aus dem Lateinischen stammt und leider nicht griechisch ist, aber dennoch den Wunsch der frühen Linguisten erfüllte, ein stumpfes Wort zu verwenden, um gebildet zu klingen. Das deutsche Wort hingegen könnte wörtlicher nicht sein: Blinddarm, blinder oder falscher Darm.

Für eine Röhre, die nirgendwohin führt, würde ich sagen, dass das ziemlich passend ist.  

Verweise auf das Wort „Mutter“ gibt es im Deutschen wie im Englischen zuhauf. Muttersprache bedeutet Muttersprache, genau wie im Deutschen. Aber es gibt auch das Kuriose Mutterleib, was Gebärmutter bedeutet. Die zweite Hälfte dieses zusammengesetzten Wortes ist Leib – mit einem e was verdächtig aussieht Laib – mit einem a bedeutet Brotlaib. Vielleicht ist dies also die deutsche Version des englischen Ausdrucks, der manchmal verwendet wird, wenn eine Frau schwanger ist: „ein Brötchen im Ofen“. Meine Tochter sagt mir, es liegt daran Leib bedeutet Körper, aber sie versucht nur, mir den Spaß zu verderben. Schließlich gibt es Muttermal, Muttermal, zusammengesetzt aus dem Wort für Mutter und Zeichen, was darauf hindeutet, dass Ihre Mutter Sie absichtlich irgendwie bezeichnet hat. Ich denke lieber, dass die Mal von diesem Wort stammt aus männlich, anstreichen.

Deutschsprachige sind genauso voller heißer Luft wie in jeder anderen Sprache. Außer auf Deutsch sind sie Dampfplauderer, Dampfgeschwätzer. Ich wünschte, die Leute würden sich auch auf Englisch unterhalten. Es würde es viel einfacher machen, sie von vornherein zu identifizieren und ganz zu vermeiden, wenn sie von weitem wie kleine Lokomotiven auf zwei Beinen aussehen würden.

Lassen Sie uns auch andere Körperöffnungen nicht vernachlässigen (holen Sie Ihren Verstand aus der Gosse). Das Wort für Schließmuskel, Schließmuskel, bedeutet wörtlich „schließender Muskel“. Einfacher geht es nicht. Auch in den unschönsten anatomischen Angelegenheiten drückt die deutsche Sprache ihre Pflicht zur Klarheit nicht aus.

Aber die vielleicht augenzwinkerndste Äußerung für den logischen deutschen Sprecher ist der Ausdruck, der zum Schätzen einer Zahl verwendet wird: Pi Mal Daumen. Das bedeutet Pi, das mathematische Verhältnis zwischen Radius und Umfang eines Kreises, multipliziert mit dem Daumen. Mit anderen Worten, der sehr genaue Ausdruck von 3,14159 usw. multipliziert mit Ihrem Daumen, wie wenn Sie ihn hochhalten und auf etwas in der Ferne blinzeln. Als ich diesen Ausdruck während eines Excel-Workshops gelernt habe, musste ich mich unter dem Tisch verstecken, um einen 10-minütigen Lachkrampf zu verbergen.

Wenn Ihnen also jemals jemand einreden will, die Deutschen hätten keinen Sinn für Humor, können Sie getrost sagen, dass Sie viele Gegenbeispiele haben. Wenn sie wissen wollen, wie viele, halten Sie einfach Ihren Daumen hoch, sehen Sie ihn an und sagen Sie ihnen „Pi mal Daumen“.

Brenda Arnold

Foto von Samer Daboul auf Pixel

Siehe auch:
Das französische Mädchen, das nicht reden wollte
Emotionales Gepäck: Warum ich auf Heimreisen zu viel einpacke
Sprachlicher Kunstgriff – Zweisprachigkeit um jeden Preis

2 Meinungen zu “How chicken legs, triangles and sphincters will make you laugh

  1. chiarasfera sagt:

    In Bezug auf die Verwendung von Online-Übersetzern ist der DeepL-Übersetzer das Beste, was mir bisher begegnet ist. Sie haben nicht so viele Sprachen wie Google, aber sie haben viele … und sie sind mit der Umgangssprache besser zuordenbar als Google (soweit ich das beurteilen kann).

    • Expat chatter sagt:

      Danke für deinen Beitrag! Ich habe auch DeepL verwendet und ich stimme zu, sie sind viel besser als Google. Es scheint jedoch, dass die meisten Leute immer noch auf Google zurückgreifen. Ich denke, wenn Sie nicht in der Kommunikation arbeiten, kennen Sie dieses überlegene Tool nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEDeutsch